ZIMMER

Die Geschichte der Schifffahrt des Gründers Giacomo De Nicolai (1911 – 1990)
inspirierte das architektonische Konzept des Hotels Vis à Vis.  Seine Hauptbeschäftigung war es auf dem Kontinent ein luxuriöses Kreuzfahrtschiff zur Erinnerung an die goldenen Jahre des Luxussegelns zu kopieren.
Die Unterscheidung der Zimmer, die das Personal im Hotel als “Kabinen” bezeichnet, ist nicht auf die allgemein üblichen Abmessungen,sondern auf die Ausrichtung  und die Sicht, sowie auf die angebotenen Dienstleistungen zurückzuführen: mit möblierter Balkon, manchmal eine große Terrasseoder sogar einen schönen privaten Garten.

Angebote

  • EASTER 2020
    EASTER 2020
    Overnight stay and Breakfast with view!
  • Relaxaufenthalt für 2 Nächte
    Relaxaufenthalt für 2 Nächte
    Erholen Sie sich bei einem Kurzurlaub am Strand und gönnen Sie sich wahre Entspannung!